Verlässliche Schätzungen: die Basis für jede Planung

Dreiecksverteilung mit signifikanten Schätzwerten

Nicht nur im Zusammenhang mit der Anwendung der zmarTWay Systematik kommt es immer wieder vor, dass Aufwände bzw. Dauern abgeschätzt werden müssen, um Aktivitäten auf dem Weg zu einem angestrebten Ziel sinnvoll planen zu können. Hier stelle ich ein Verfahren vor, mit dem ich regelmäßig gute Ergebnisse mit vertretbarem Aufwand…

weiter

Mit einer SWOT Analyse zur Vision

SWOT Analyse

Eine Vision ist der ideale Ursprung aller Ziele. Sie unterlegt Zielsetzungen (was und wie) mit sinnstiftenden Gründen (warum). Es gibt etliche sinnvolle Vorgehensweisen, sich Klarheit über seine Vision zu verschaffen. Eine, die erfahrungsgemäß recht schnell und effektiv zu brauchbaren Ergebnissen führt, ist die Anwendung einer speziellen Ausprägung der sog. SWOT…

weiter

Reflexion statt Reflex

Reflexion statt Reflex

Insbesondere im Kontext meiner zmarTWork Aktivitäten bin ich immer wieder mit Personen und Organisationen konfrontiert, die zwar konkrete Vorstellungen oder Vorgaben bzgl. zu erreichender Ziele haben, diese aber im hektischen Tagesgeschäft zu oft aus den Augen verlieren. Oft hilft es in solchen Situationen, zunächst die Motivation hinter wichtigen Entscheidungen und…

weiter